Montag, 29. August 2011

3-Korn-Puffer schnell und lecka


Hui schon wieder ein Rezept :)
Hab mich gefreut, dass die Heidelbeerknödel so gut bei euch angekommen sind - aber ich bin mir sicher, die kann man mit allen anderen Beeren genauso machen.
Schreibts mir wie sie euch geschmeckt haben :)

Heute gibts mal ein schnelles Bio-Rezept. Auf dem Foto links kann man auch hoffentlich erkennen welche Produkte ich gewählt habe - aber im Endeffekt ist es egal. So gesunde "Puffer" oder "Laiberl" (wie ma auf österreichisch sagen) Fertigmischung gibts sicher überall.

Ich hab verwendet: (alles BIO)
3-Korn-Puffer Fertigmischung von Bauck-Hof
Sonnenblumenöl von Ja!natürlich
Sauerrahm von den Hoflieferanten
Knoblauch
Gewürzmischung von Sonnentor
Sesam-Nuss Tofu

Die Puffer nach Anleitung zubereiten. Ich hab dann noch die "Schutzengel" Gewürzmischung von Sonnentor und 2 Knoblauchzehen beigemengt. Nach Anleitung ausbacken/braten. Sauerrahm dazu. Fertig - im Prinzip.
Als Beilage hab ich mir dann noch ein bißchen was vom Sesam-Nuss Tofu dazu. Den hab ich zuvor auch einfach in dem Rest des Öls gebraten.
War sehr sehr lecker.

Ach ja und einen Heidelbeeressig hab ich auch angesetzt, sobald der fertig ist gibt es das Rezept und den Link zu einer wirklich tollen Seite.

Eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Ach, das könnte ich mir auch mal holen. Hört sich total lecker an.
    LIeben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen und wollte mal loswerden, dass ich ihn wirklich sehr gelungen finde! Wunderschön!
    VG Marika

    AntwortenLöschen