Montag, 27. September 2010

Vorstellrunde 1 - Unsere Katze

(C) Melanie Eichenauer.




Das ist Baby.... die wir eigentlich Emily nennen wollten, aber sie hat sich diesen Namen ausgesucht und er passt auch perfekt. Obwohl sie jetzt schon 4 Jahre alt ist, ist und bleibt sie trotzdem ein Baby.

Ich sitze hier gerade mit einer Tasse Tee und hab überlegt, worüber ich denn posten könnte. Meine Filzschuhe sind noch nicht ganz fertig, und meine Kamera hat Michi gerade in Beschlag, drumm könnt ich auch grad gar keine Fotos davon machen.
Also dachte ich mir, da dieses Blog auf Deutsch ja noch sehr frisch ist, mach ich mal eine Vorstellrunde.
Und hier ist also Runde 1 :-)
 Unser kleinstes Familienmitglied:
(C) Melanie Eichenauer. Baby.

 Schräge Facts:
- Sie hört auf ihren Namen
- Man kann mit ihr draußen spazieren gehen wie mit einem Hund
- Sie hat 2 eigene Bettchen. Eine Schachtel mit Decke im Schlafzimmer und ein Blumenkissen im Arbeitsraum
- Sie spielt so lange bis sie vor Erschöpfung fast umfällt
- Jetzt gerade liegt sie halb auf meiner rechten Hand und erdrückt mich fast mit Liebe... :-)
- Sie schnarcht
- Sie kann sich beamen... ehrlich... war sie gerade noch im Schlafzimmer, steht sie plötzlich im Vorraum... sehr unheimlich.
- Sie kann schräg an Wänden laufen... wir nennen sie deshalb auch Matrix-Katze ... ;-)
- Sie ist ganz schön "patschert" wie wir Österreicher sagen... Katzen sollten ja eigentlich einen sehr guten Sinn fürs Balancieren haben... sie eher nicht....
- Sie ist 'ne Tratschtante... was die oft den ganzen Tag erzählt...
- Eigentlich ist sie eher eine Wohnungskatze, darf aber fast jeden Tag raus (zwar freilaufend aber in Begleitung), und 2 mal hat sie schon eine Maus gefangen.
- Und ihre Spielmäuse werden masakriert. Denen zieht sie das Fell ab und das Plastik darunter wird in Einzelteile zerkaut... a bissl sadistisch die Kleine ;-)
- Sie hat so ein weiches Fell, dass selbst die Tierärzte immer in Verzückung geraten "So ein weiches Fell, wie ein Haserl"
- Autofahren findet sie zum kotzen und kacken...
- Sie hat eine eigene Spielkiste aus der sie ihre Spielsachen auch immer holt, aber seltsamer Weise nicht wieder einräumt.

(C) Melanie Eichenauer.
Wir haben sie damals von einem Pferdehof geholt. Sie war die einzige von ihrem Wurf, die noch keiner wollte. Die Kids am Hof waren aber ganz vernarrt in sie und haben sie immer rumgezerrt und getragen... nicht sehr liebevoll, drum mag sie das Tragen auch bis heute noch nicht wirklich. Aber da sie ja eh fast "bei Fuß" geht, braucht man das ja auch nicht.

So, jetzt sitzt sie sich gerade wieder penetrant vor den Laptop, das heißt wohl ich soll Schluss machen.

Eine schöne Woche,

Melanie

Kommentare:

  1. Very nice picture of you and your blog is a good read and considered. Come take a look Teuvo images www.ttvehkalahti.blogspot.com blog and tell your friends Teuvo pictures blog. A very good continuation of the autumn to you. Teuvo Vehkalahti Suomi Finland

    AntwortenLöschen
  2. Oh .. ich will auch eine Katze!!!
    Leider mag mein Freund keine Katzen:(
    Ich sage Ihm dann immer ... "Dann werde ich in meinem nächsten Leben mit einem netten neuen Mann eine Katze haben!"
    Das hat er jetzt davon;)

    AntwortenLöschen
  3. oh emma, das ist schade. mein freund ist jetzt auch nicht so der katzen typ, aber aus liebe zu mir, hat er sich doch darauf eingelassen.
    vielleicht kannst du ihn ja doch noch mit ganz viel weiblichen charme dazu bringen :)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Melanie!
    Danke für dein liebes Kommentar!
    Da musste ich dich doch gleich mal besuchen und über deine Seite huschen! Ist zwar erst der Anfang aber es gefällt mir schon gut, drum bleib ich auch!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    oh ist dein Baby süß. Sie sieht aus wie meine Emma. Ich hab zwei Katzen Emma und Luna (ich hab sie vor Kurzem auf meinem Blog vorgestellt). Ich kann mir meine Zwei auch gar nicht mehr wegdenken. Emma ist total schmusig und sie kann Mama sagen :)
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich LIEBE Katzen und deine ist besonders süß!

    :-)

    Alles Liebe,
    Nora

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhh wie süss.. liebe Melanie.. und deine Bilder sind einfach ganz ganz toll..Soll ich dir mal was sagen??? das vorletzte ist der absolute Knaller... gggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Katzenfotos, ich finde, Katzen zu fotografieren ist soo schwer. So einige Eigenarten Deiner Katze kenne ich von meinen, z.B. läuft der eine auch immer wie ein Hund mit und der andere SCHNARCHT furchtbar :-))
    Danke auch für Deinen Kommentar!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  9. Oh ich musste gerade richtig schlucken, vermiss meinen Stubentiger noch sehr. Hatte vor früher Katzen und liebe sie. Dein Text und vorallem das letzte Bild hat mich so an die kleine Süße erinnert. Leider ist mein Mann allergisch gegen Katzenhaare, daher kann ich mir keinen neuen Tiger zulegen. :-( Deine Bilder sind der Knaller! Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Uih toll, unsere Katze sieht fast genauso aus!!!!!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Auf jeden Fall hat Euer Baby ein hildhübsches Gesicht. Dann macht´s auch nichts, wenn sie mal ein biserl schnarcht beim dösen;-)) LG Luzia.

    AntwortenLöschen